Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(0) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
Motorsport: Slalom Motorsportberichte: 64. Automobilslalom NAC Bottrop 24. April 2004
Geschrieben vonRT auf Dienstag, 25.Mai. @ 07:42:04 CEST
Unterstützt durch RT

Zum Saisonauftakt g?nnten sich Hubertine &Co. einen LV Slalom in Bitburg. Ein mutiges Vorhaben angesichts sinkender Starterzahlen. Nicht jeder Motorsportler kann endlos Samstage opfern, und da war ja noch der SM Lauf des ASC Ansbach am Sonntag nur 400km s?d?stlich. Aber der Mut wurde belohnt, denn mindestens 42 Teilnehmer waren am Start. Mindestens deshalb, weil auf der uns zugeschickten Ergebnisliste die komplette Gruppe 3 fehlt.

Bei den Serienfahrzeugen ging der Gruppensieg etwas ?berraschend an Mark Meyer, der Suzuki scheint nach dem letztj?hrigen Crash in Tiefenbach von Schwesterherz Diana wiederbelebt worden zu sein. Ein Novum auch in der Klasse 4. Hier waren ausschlie?lich Honda CRX am Start, von denen J?rgen Kiefer am schnellsten unterwegs war. Die Klasse 2 sah im Duell der "Oldies" Franz Burbach vor Lothar Schimmelfeder. Und in der Klasse 5 hie? es Michael St?rmann vor J?rg Habiger und Gerold Schicklang.


Helmut Goeltzer hatte in Bitburg quasi ein Heimspiel

In der Gruppe 2 lagen lauter altbekannte Gesichter vorne, H.J.Strassner bei den 1300ern und Karsten Weber bei den 1600ern. Ein volles Haus hatte wie in alten Zeiten die Klasse 11. Da rieb sich Heinz D. Albermann nach seinem Sieg vor Helmut Goeltzer die H?nde. Auf den Pl?tzen drei bis f?nf folgten Mike Dohmen, Sam Weyland und Claus Stratmann.
Die Kartklassen waren fest in der Hand des MSC Idarwald. Kreutz und Brust, soweit das Auge reicht.

O.F.
Ergebnisliste


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Motorsport: Slalom
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Motorsport: Slalom:
38. Hunsr?cker Automobilslalom 3.Oktober 2007


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Associated Topics

Motorsport: Kart

Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.058 Sekunden