Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(0) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
Motorsport: Orientierungsfahrten Motorsportberichte: 2000 + 9 T?cken der VG ARGE Ostsee Rallye e.V.
Geschrieben vonRT auf Freitag, 27.März. @ 07:16:05 CET
Unterstützt durch RT

22 Teams kamen am 21.3.2009 zum neuen Startort der vielen T?cken nach Zehdenick. Nach Anmeldung und gr?ndlicher technischer Abnahme durfte das ?T?ckenhandbuch? studiert werden, ein paar allgemeine Hinweise zum Ablauf, den wichtigsten Regeln und der Erkl?rung von 2 speziellen Aufgabentypen, die heute vorkommen. Z.B. Pfeile, die eine Gegenrichtung erzwingen (man darf vorher dagegen fahren) und mit drei Linien dargstellte Stra?en, mit denen man gezielt f?r einzelne Stra?en die Gegenrichtung erlauben kann.

Vom Start weg eine Aufgabe mit 3 Punkten, die einen durch den ORT Zehdenick schickt, weiter mit einer Fischgr?te nach Karte, hier hatten manche das Problem, welche Stra?en sind mitzuz?hlen. Dann folgte eine Chinesenaufgabe nach Natur, damit malte man sich ein paar Wege in die Karte, die auch gleich mit Fischgr?te nach Karte noch mal befahren werden durften. Nach 2 Aufgaben mit Pfeilen, Pfeilwurm und nummeriertem Punkt war die erste Streckenskizze im Gewerbegebiet Karlshof gefordert, im Prinzip ein Kreuz aus dreilienig dargestellten Stra?en jede davon muss einmal befahren werden, mit dem Verbot zu kreuzen ist das nicht ganz einfach. Die Aufgabe 7 mit einigen Details in verschiedenen Orten, z.B. in Badingen 4 Punkte auf gesamtk?rzestem Weg, dabei darf jeder Punkt nur einmal befahren werden, in Osterne waren 38 Punkte sch?n nacheinander aufgereiht, aber aufgepasst, zu manchem Punkt gibt es einen k?rzeren Weg, als der Linie folgen. Dann noch ein Pfeilwurm zur DK mit Bordkartenwechsel.
Nach der DK war eine neutrale Strecke zur n?chsten Aufgabe, 4 Pfeile, jeder auf k?rzestem Weg anzufahren, einer begann knapp vor dem Abzweig, und auf dem Weg dorthin trauten sich manche nicht, gegen die vorher gefahrene neutrale Strecke zu fahren. In Aufgabe 10 waren 3 Pfeile in numerisch absteigender Reihenfolge zu fahren, wer das nicht genau gelesen hat, machte Fehler. Noch eine Streckenskizze und einen Pfeilwurm in Gr?neberg, ein paar Pfeilen nach ?bersichtskarte und noch eine neutrale Strecke ?Fahren Sie von E13 auf neutraler Strecke nach Teschendorf und weiter zu A15 ? wo endet jetzt die neutrale Strecke, in Teschendorf, oder bei Punkt A15? Manche hatten das falsch, war aber auch eine gemeine T?cke. In der letzten Aufgabe ein paar Punkte, die genau einmal angefahren werden durften.

Das bei so vielen T?cken Fehler gemacht werden ist klar, nur das Team Hauf / Bartel blieb bei einer zweistelligen Strafpunktesumme. gefolgt von 4 Teams mit je 12 Kontrollfehlern und 3 Teams mit 13 Kontrollfehlern. Mit etwas Gl?ck erreicht das Team Freiberger / Lobenhofer vom NAC Amberg den 2. Platz, dicht gefolgt von Schick / Behning, die nur 1 Minute Karenz mehr gebraucht haben. Das Team Treucke / Zeuner erreicht Platz 8, und W?ndsch / Morgenstern den Platz 13. Mehr Teams mit AM Beteiligung waren leider nicht dabei.

M.L.


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Motorsport: Orientierungsfahrten
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Motorsport: Orientierungsfahrten:
37. Amberger Orientierungsfahrt 16. Juni 2007


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.090 Sekunden