Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(0) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
Motorsport: Rallye Motorsportinfos: aus der Sportabteilung:
Geschrieben vonRT auf Dienstag, 17.Januar. @ 13:20:56 CET
Unterstützt durch RT

Info zur Einführung des Kopf- und Nacken-Rückhaltesystems speziell im Rallyesport der DAM

In den letzten Tagen haben vermehrt Halbwahrheiten zu dem Thema für Verwirrung gesorgt. Wir veröffentlichen deshalb folgende Mitteilung:



1. Die Verpflichtung zur Verwendung eines Kopf- und Nacken-Rückhaltesystems besteht bereits für die gesamte Saison 2017. Die Karenzzeit bis 1. August ist lediglich dazu gedacht, sollten am Jahresanfang unerwartete Lieferprobleme auftreten, niemandem die Teilnahme an unseren Meisterschaften zu verwehren. Die Inanspruchnahme dieser Karenzzeit muß allerdings vom Teilnehmer im Einzelfall begründet werden. Klartext: Wir möchten, daß alle Fahrzeuge von der ersten Veranstaltung weg den neuen Sicherheitsvorschriften entsprechen!

2. In den letzten Tagen hat sich herausgestellt, daß es möglich ist, daß die Genehmigungsbehörden bei Rallyeveranstaltungen nur Fahrzeuge zulassen, die mit den besagten Rückhaltesystemen ausgerüstet sind und nur Fahrer/Beifahrer teilnehmen dürfen, die diese Systeme auch tragen bzw. anwenden.

3. Nachdem die behördlichen Genehmigungen sehr oft erst wenige Tage vor den Veranstaltungen zugestellt werden, sahen wir uns zusammen mit dem MSC Zorn dazu gezwungen, vorab das Kopf- und Nacken-Rückhaltesystem ausnahmslos zu verlangen. Eine womöglich Anfang März durch Behörden ausgesprochene Verpflichtung würde die Durchführung der gesamten Rallye Zorn in Frage stellen und eine Wertung zur Meisterschaft unmöglich machen. Deshalb fahren wir in Zorn mit Hans, wie das Ding landläufig genannt wird!

4. Ein funktionierendes Kopf- und Nacken-Rückhaltesystem besteht aus mehreren Komponenten: Das am Oberkörper getragene Hauptbauteil, dem geeigneten Helm, Gurten und Sitz. Alle Teile müssen in ihrer Funktion zusammenspielen und können nur so den gewünschten Sicherheitsgewinn gewährleisten. Damit das auch wirklich so ist, sind nur Bauteile erlaubt, die eine entsprechende Prüfung einer dafür zuständigen Organisation ihr eigen nennen können. Neben den in anderen Verbänden bereits zugelassenen Systemen wird die DAM auch das neue, bisher noch nicht FIA homologierte SHR flex von Schroth zulassen.
Auf alle Fälle sind die einschlägigen und herstellerbezogenen Einbau- und Verwendungsvorschriften zu beachten und einzuhalten. Die hinlänglich bekannten Lieferanten geben dazu gerne Auskunft und stehen unseren Sportfahrern mit Rat und Tat zur Seite. Ab dem 25. Januar werden wir die Kontaktdaten von Firmen veröffentlichen, die unseren Sportfahrern besonders entgegenkommen.

siehe auch
DAM Info 2017-001


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Motorsport: Rallye
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Motorsport: Rallye:
2. NAVC Rallyesprint SWF Weidwies 18.3.2007


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.103 Sekunden