Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(0) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
Motorsport: Bergslalom Motorsportvorschau: MSC Bollenbachtal – Saisonabschluss am Berg
Geschrieben vonRT auf Freitag, 02.September. @ 16:48:27 CEST
Unterstützt durch RT

Nichts geht von alleine – im Motorsport schon mal gar nicht! Viele Monate Intensiver Arbeit stecken auch im 52. & 53. Edelstein Bergslalom. Erst stand unser Edelstein Bergslalom Magazin im Mittelpunkt unserer Planung und danach die Organisation rund um unseren Saisonabschluss am 17ten und 18ten September 2016. Neben vielen Teilnehmern freuen wir uns auch über viele Zuschauer und Motorsportbegeisterte.
Damit wirklich jeder auf seine Kosten kommt haben wir auch diesmal wieder ein buntes Rahmenprogramm auf die Beine gestellt. Hauptfaktor ist wie immer unser Rennen, bei dem an beiden Tagen hart um jeden Punkt für die Meisterschaft gekämpft wird. Spannende Duelle bei denen selbst die Zuschauer das Adrenalin der Fahrer und Fahrerinnen spüren können.

Ihr wollt dieses Gefühl erleben? Dann kommt vorbei, Eintritt ist wie in jedem Jahr frei. Die Freiwillige Feuerwehr Wickenrodt kümmert sich das komplette Wochenende wieder um das leibliche Wohl von Fahrern und Zuschauern.
Als kleines Showevent zeigen wir diesmal erstmals einen echten Racetruck und geben damit Einblicke in andere Motorsportliche Sparten. Bei der Siegerehrung am Samstag wird ganz traditionell die WAECO Gewinnspielverlosung stattfinden. Auch die Gewinner der Ersten Fotochallenge 2015 werden an diesem Abend geehrt und erhalten Ihre verdienten Preise. Natürlich geht es mit der Fotochallenge auch 2016 wieder in eine neue Runde, wir freuen uns also über eure Schnappschüsse (Infos erhaltet ihr in unserem Magazin).

Die Frage die sich wohl jeder stellt „ wird der Streckenrekord von Michael Preis in diesem Jahr geknackt“? Die Antwort erhaltet Ihr nur wenn Ihr Live dabei seid. Auch einige letzte Duelle für diese Saison finden wir in verschiedenen Klassen. Angefangen mit der Serienklasse 4, in der sich Michael Kaiser und Armin Schöne weiterhin um den Titel balgen. Knapp 1 Punkt trennt sie voneinander. Hier sollte also ein spannender Wettkampf hervorgehen. Auch in der Klasse in der normalerweise Michael Störmann das Ruder in der Hand hält kann es noch spannend werden. Doch sein größter Konkurrent Simon Dix ist weiterhin mit einem leichten Vorsprung unterwegs. Bei Frank Kehlenbeck sieht es etwas anders aus. Vorausgesetzt er bekommt seinen schönen kleinen Flitzer wieder hin und kann alle Schäden von Bebra beseitig, dann kann er in diesem Jahr zum wiederholten Mal den Titel in der Klasse 7 erringen. Auch Günter Diefenbach wird in diesem Jahr uneinholbar in Sachen Meisterschaft bleiben, wenn auch das sicher bedingt durch technische und krankheitsbedingte Ausfälle seine Mitkontrahenten bestimmt ist. Wir hoffen das er zumindest zum Saisonabschluss nochmal etwas mehr Teilnehmer in seine Klasse bekommt, damit der Titelkampf auch richtig Spaß macht und er zeigen kann das er nicht ohne Grund da vorne steht. Der Spitzenkampf zwischen Tobias Küpper auf Golf 1 und Sven Koob auf seinem Leistungsstarkem Fiat UNO geht in die letzte Runde. Auch hier wird’s ne ganz enge Kiste. Bei der 2L Elite lief in diesem Jahr so Garnichts rund. Alle 3 Meisterschaftsanwärter hatten mit Höhen und Tiefen zu kämpfen. Keiner von den 3en konnte mit einer Konstanten Leistung glänzen, aber eben das gehört nun mal zum Sport dazu. Umso spannender wird diese Entscheidung natürlich für alle Zuschauer, denn die Fahrer müssen im letzten Rennen nochmal beweisen was in Ihnen steckt.
An dieser Stelle mal ein großes Kompliment an Rüdiger Kraus, der wohl mit Abstand dem größten Problem zu kämpfen hatte, seinem schlimmen Unfall in Tiefenbach. Mit viel Fleiß und Engagement hat er seinen Rennboliden bereits zwei Rennen danach wieder am Start stehen, Kompliment! Die Frage bleibt nun auch hier „wer wird Meister? Rüdiger Kraus, Olaf Jäntsch oder Bernhard Bender?
Unsere Spezialtourenwagen in der Klasse 14 werden sich wohl auch in diesem Jahr dem orangenen Minuth Kadett/ Limo geschlagen geben.
Doch alles sind nur theoretische Spekulationen, denn es ist wie überall! ABGERECHNET WIRD AM SCHLUSS ;)

In diesem Sinne, eine unfallfreie Fahrt, ein tolles Wochenende und ein unvergessliches Saisonende.
Vornennungen sind bis 11.Septmeber weiterhin online möglich (www.msc-bollenbachtal.de)
Kurzausschreibung findet ihr online auf unserer Homepage oder (www.bergmeisterschaft.de) oder auf unserer Facebookseite.
Keep Racing, Euer MSC Bollenbachtal


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Motorsport: Bergslalom
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Motorsport: Bergslalom:
Schlechtes Wetter und prima Stimmung


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden

Re: MSC Bollenbachtal – Saisonabschluss am Berg (Punkte: 1)
von Michael (M.Stoermann@navc.de) auf Montag, 05.September. @ 18:35:16 CEST
(Userinfo | Artikel schicken) http://ASC-Rheingau.de
oder hier auf der NAVC Homepage ;-)



mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.030 Sekunden