Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(1) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
zum Schluß: archivierte Artikel Archiv: 22. Rallye Zorn am 12.3.2011
Geschrieben vonRT auf Montag, 17.Januar. @ 09:41:10 CET
Unterstützt durch Flippus

In der Gemeinde rund um das kleine ?rtchen Miehlen, wo das Land jetzt noch friedlich ruht, wird es am 12.M?rz 2011 wieder laut und die NAVC Rallyesaison er?ffnet. Die Vorbereitungen f?r die 22. Ausgabe der NAVC Rallye Zorn laufen bereits auf vollen Touren. Das Organisationsteam rund um Rallyeleiter Rudolf Minor bleibt auch in 2011 seiner Linie treu und ?ndert mal wieder das Gesicht der Veranstaltung.

W?hrend der Start der Veranstaltung wie im letzten Jahr um 10:01 am B?rgerhaus in Miehlen stattfindet, werden die Strecken wie jedes Jahr ge?ndert um Chancengleichheit f?r alle zu gew?hrleisten.
Diese ?nderung f?hrt dazu, dass im Moment daran gearbeitet wird, den Teilnehmern insgesamt ca. 65 Wertungspr?fungskilometer vorzusetzen und die Anzahl der zu befahrernden Strecken von 3 auf 2 zu reduzieren.
Die Charakteristik der Veranstatlung wird nat?rlich erhalten bleiben. Die Strecken werden drei Mal hintereinander befahren, mit jeweils einer kurzen Pause am Rallyezentrum zwischen den Wertungspr?fungen. Somit wird auch wieder allen Zuschauern erm?glicht, jedes Team auf jeder Wertungspr?fung anzufeuern. Die Charakteristik der Strecken soll nat?rlich beibehalten werden und somit gibt es auch wieder Asphalt, Schotter und Wiesenwege auf jeder Pr?fung.

Der Motorsportclub Zorn 69 e.V. freut sich auch in 2011 wieder ?ber die Anfrage des 318is Cup, welcher einen seiner L?ufe bei der 22. Rallye Zorn austragen wird. Neben der Meisterschaft der BMW Quertreiber ist die Rallye Zorn 2011 auch wieder der Er?ffnungslauf zur Deutschen NAVC Rallyemeisterschaft, was auch in diesem Jahr wieder reichlich Action verspricht.

Das Startfeld muss wie in jedem Jahr wieder beschr?nkt werden, wobei der sich die Anzahl der Startpl?tze von 60 auf 70 erh?ht.
Die vorl?ufige Ausschreibung ist bereits auf der Seite des Motorsportclub Zorn 69 e.V. zu finden und die Nennliste wird ab Sonntag, den 16. Januar 2011 ge?ffnet.

Alle weiteren Informatinen sind unter: www.rallye-zorn.de zu finden.


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema zum Schluß: archivierte Artikel
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema zum Schluß: archivierte Artikel:
Start frei zur Wasgau Classic in der S?dwestpfalz


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.307 Sekunden