Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(0) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
NAVC Motorsport - Rundstrecke - Ausschreibung





[Rallye] [Rundstreckenrennen] [Slalom] [Bergslalom] [Heckmocup] [Orientierungsfahrten] [Kartslalom] [Kartrennen] [Fahrzeugbestimmungen] [Teilnehmer]


[Termine] [Ausschreibung] [Reglement] [Klasseneinteilung] [Meisterschaftsstand] [Aktuelles]


Kurzausschreibung:

Gemäß den allgemeinen Meisterschaftsbestimmungen erfolgt die Ausschreibung der Deutschen Amateur Rundstreckenmeisterschaft (RSM) 2017 für Automobile.

Teilnehmer
Für die Meisterschaft werden alle Fahrer gewertet, die im Besitz eines gültigen Fahrerausweises oder einer Int. Fahrerlizenz der Deutschen Amateur Motorsportkommission sind und bei mindestens fünf Veranstaltungen an den Start gegangen sind. Eine Anmeldung ist mit Bezahlung der Einschreibegebühr von € 30,-- und unter Verwendung des vorgesehenen Formulares fristgerecht notwendig. Nachnennungen sind mit einer Gebühr von € 50,-- möglich.
Die Teilnahme als Team (zwei Fahrer) nach den Regeln des DAM Motorsportes ist möglich.Teams sind in allen Belangen den Einzelstartern gleichgestellt.
Die Veranstalter garantieren den in Wertung befindlichen Meisterschaftsteilnehmern bei allen Veranstaltungen einen Startplatz, wenn die Nennung bis zum offiziellen Nennungsschluß (eventuell Vornennungsschluß) beim jeweiligen Veranstalter eingeht. 
Um die Ernsthaftigkeit der Meisterschaftsnennung zu untermauern und Mißbrauch der Startplatzgarantie zu vermeiden, muß für jede Meisterschaftsanmeldung eine Kaution in Höhe von € 100,-- hinterlegt und zusammen mit der Anmeldung bezahlt werden. Die Kaution wird sofort zurückbezahlt, wenn der Teilnehmer bei fünf Veranstaltungen an den Start gegangen ist und sich somit in Wertung der Meisterschaft befindet.
Bei Vorliegen besonderer Umstände ist eine Rückzahlung der Kaution möglich, auch wenn die Meisterschaft nicht in Wertung beendet wird. Es entscheidet die ASK der DAM auf Antrag.

Wertung
Zur Meisterschaft sind sieben Veranstaltungen mit jeweils freien Trainings, Zeittraining und zwei Rennläufen ausgeschrieben. Grundlage der Meisterschaftswertung sind die 21 Ergebnisse aus den 7 Zeittrainings und 14 Rennläufen. Sie werden alle mit dem gleichen DAM Punkteschlüssel bewertet und einzeln gewertet. Wertung erfolgt ab Einschreibung!!!

Wertungspunkte:
 

23 - 
20 x Platz in der Klasse
---------------------------------
Starter in der Klasse
Als Starter zählt jeder
Teilnehmer, der in einem
Trainingslauf von der
Zeitnahme erfaßt wurde.

Die Berechnung erfolgt auf 1/100 Punkte

Es werden alle Ergebnisse aus den Zeittrainings und Rennläufen zur Wertung herangezogen. Meisterschaftsbewerber eines veranstaltenden Vereines, die lt. Veranstalterliste bei der Organisation des betr. Wettbewerbes tätig waren und deshalb nicht starten konnten, erhalten ihre Durchschnittsergebnisse aus den einzelnen Wertungskriterien gutgeschrieben.
Die Meisterschaftswertung erfolgt klassenweise. Grundsätzlich werden Klassen mit weniger als drei Teilnehmern in der Endwertung der Meisterschaft mit der nächsthöheren bzw. niedrigeren Klasse zusammengelegt. Im Einzelfall kann die ASK der DAM über Ausnahmen entscheiden.

Klasseneinteilung
Die Fahrzeuge werden nach DAM-Reglement 2017 eingeteilt.

Serienfahrzeuge:
Klasse 1 = bis 90 PS 
Klasse 2 = bis 125 PS 
Klasse 3 = bis 160 PS 
Klasse 4 = bis 200 PS
Klasse 5 = über 200 PS

Achtung: Das Reglement für Serienfahrzeuge bei Rundstreckenrennen unterscheidet sich wesentlich von dem für Slalom, Rallye usw.!

verbesserte Fahrzeuge:
Klasse 6 = bis 1150 ccm 
Klasse 7 = bis 1400 ccm 
Klasse 8 = bis 1600 ccm 
Klasse 9 = bis 2000 ccm 
Klasse 10 = bis 2800 ccm
Klasse 11 = über 2800 ccm

Spezialtourenwagen und Eigenbaufahrzeuge: Klasse 12, ohne Hubraumeinteilung

Aufgrund der Startbeschränkungen für bestimmte Arten von Fahrzeugen auf einigen Rennstrecken kann diese Klasse nur für Karosseriefahrzeuge einer bestimmten Größe und Bauart ausgeschrieben werden. Eine Einzelfallprüfung (Anfrage in der NAVC Sportabteilung) ist erforderlich. Die Ausschreibung eines Cups für jene Fahrzeuge, die nicht bei allen Veranstaltungen an den Start gehen können, ist ausdrücklich vorbehalten.
 

Veranstaltungen:
 
24. 03. Hockenheimring Grand-Prix-Kurs  NAVC Sportabteilung
13. 05. Unstrutring Flugplatz Schlotheim MSC Westpfalz
14. 05. Unstrutring Flugplatz Schlotheim MSC Westpfalz
19. 06. Nürburgring Sprintstrecke MSC Westpfalz
06. 08. Nürburgring Müllenbachschleife MSC Westpfalz
02. 10. Autodrom Most (CZ)  NAVC Sportabteilung
05. 11. Hockenheimring Grand-Prix-Kurs NAVC Sportabteilung
Anmeldeschluß: 13. März 2017  Nachnennschluß: 14. Mai 2017

Bei Ausfall von Veranstaltungen, was wir nicht hoffen wollen und auch nicht erwarten, wird die Anzahl der Pflichtveranstaltungen von der ASK der DAM neu definiert. 

Preise
Die Teilnehmer mit den meisten Punkten in den jeweiligen Klassen werden mit dem Titel „Deutscher Amateur Rundstreckenmeister 2017“ ausgezeichnet. Sie erhalten den großen DAM Meisterpokal mit Urkunde. Weiter werden für alle in Wertung gelangten Teilnehmer echte Gold/Silberpokale ausgegeben.
Die Siegerehrung findet am 2. Dez. 2017 im festlichen Rahmen des NAVC Sportfahrerballes im Ringberghotel bei Suhl in Thüringen statt. und ist Bestandteil der Meisterschaft. Die persönliche Anwesenheit der zu ehrenden Teilnehmer wird vorausgesetzt. Andernfalls verfallen die Preise zu Gunsten der DAM.

Aktueller Stand der Anmeldungen, Zwischenergebnisse der Meisterschaft und die Ergebnislisten der einzelnen Veranstaltungen finden Sie, ebenso wie alle notwendigen Infos, auf www.navc.de bzw. www.rundstrecke.navc.de.

In allen hier nicht näher beschriebenen Punkten gilt das DAM Motorsporthandbuch 2017, die Auslegung obliegt im Zweifelsfall alleine der ASK der DAM. 
Auf die Pflicht zur Verwendung eines Kopf- und Nacken-Rückhaltesystems (KNR) wird bereits an dieser Stelle ausdrücklich hingewiesen. Eingriffe in das Reglement und eventuelle Erweiterungen, auch zum KNR, werden auf www.navc.de unter "DAM Mitteilungen" veröffentlicht.

Allgemeines, aber sehr wichtig:
Der Deutsche NAVC betreibt mit seinen über 100 Ortsclubs seit 50 Jahren Motorsport und hat sich dabei dem olympischen Gedanken verpflichtet und dem Status des Amateurs verschrieben. Das Ziel dabeizusein, auch im Rundstreckensport mit Automobilen, das kameradschaftliche Verhältnis zu anderen Teilnehmern und Wettbewerbern sowie die familiäre Atmosphäre im ganzen Club, sollen den NAVC und seine Mitglieder vom Rest der Welt abheben. Wir arbeiten kontinuierlich daran und bauen auf Eure Unterstützung!

Unsere gemeinsame und einheitliche Identifikation:

Für alle Teilnehmer der RSM wird ein Sonnenschutzkeil kostenlos zur Verfügung gestellt, der im oberen Bereich der Windschutzscheibe zwingend anzubringen ist. Er ist Werbeträger für unsere Rennserie seitens der Veranstalter und wird mit der Nennungsbestätigung für den Lauf auf dem Hockenheimring im März versandt.

Detailinfos gibt es natürlich auch in den Ausschreibungen, die für jede Veranstaltung explizid erstellt werden.

Eure NAVC Sportabteilung
Johannesbrunner Str. 6, 84175 Gerzen,
Tel. 08744 – 8678,
e-Mail: Sportabteilung@navc.de


Viele weitergehende Infos und Erklärungen findet man auch im NAVC-Wiki








15.2.2017

Copyright © by Deutscher NAVC Alle Rechte vorbehalten.

Publiziert am: 2009-01-22 (5789 mal gelesen)

[ Zurück ]
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.045 Sekunden