14. Soonwaldslalom am 16.07.2017
Datum: Donnerstag, 29.Juni. @ 08:47:46 CEST
Thema: Motorsport: Slalom


Es ist soweit, wir die Motorsportfreunde Tiefenbach e.V. im NAVC & DSK richten den 14. Sonnwaldslalom aus. Was vor Jahren aus einer Laune heraus entstand ist heute ein fester Bestandteil der Deutschen NAVC Automobil-Slalommeisterschaft.




Wie üblich findet der Slalom in 55471 Simmern, im Industriepark Ost/Rheinbacher Höfe auf der 1.250 Meter langen und recht breiten Streck statt. Der Slalom ist schnell und flüssig gestellt und erfüllt alle Anforderungen die ein Slalomfahrer erwartet. Natürlich kommen auch die Freunde der gepflegten Gastronomie nicht zu kurz. Für reichlich Essen und Trinken ist gesorgt.
Starten werden wir um 08:00 Uhr mit den Serienklassen 1 – 6. Für alle, die es nicht wissen, hier ist jegliches Tuning verboten. Daher spricht man bei der Gruppe 1 auch von Serienfahrzeugen. Gegen 11:15 Uhr geht es mit der Gruppe 2 und somit mit den verbesserten Tourenwagen der Klassen 7 – 12 weiter. Hier darf im Rahmen des Regelwerks getunt werden, was das Herz begehrt, allerdings muss der Motorblock so in dem Fahrzeug in Serie verbaut werden und auch dort verbleiben, wo er ursprünglich eingebaut wurde. Für 14:00 Uhr ist der Start der Fahrzeuge der Gruppe 3 vorgesehen. Ausgeschrieben sind hier die Klassen 13 – 15. Hier erwarten wir Eigenbauten, Formelfahrzeuge und all das an Fahrzeugen, was in andere Klassen einfach nicht hineinpasst.



Auch schrieben wir in 2017 die Gleichmäßigkeitsklassen aus, da wir wie im letzten Jahr eine Wertung in der Westdeutschen Meisterschaft unterstützen wollen. Die Aufgabenstellung der Gleichmäßigkeit ist ähnlich zu einem normalen Slalom, allerdings ist hier das Hauptaugenmerk auf einen möglichst geringen Zeitunterschied bei den zwei Wertungsläufen gelegt, bei der touristischen Gleichmäßigkeit darf sogar ein Durchschnitt von 60 km/h nicht überschritten werden. Daher darf auch bei den Bergslalomveranstaltungen des NAVC ohne Käfig und Bügel in dieser Klasse gefahren werden. Start ist hierfür ab 15:00 Uhr geplant.

Generell darf hier bei diesem Automobilslalom jeder starten, der im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B ist. Körperbedeckende Kleidung und Helm mit E-Prüfkennzeichen ist Pflicht.
Genannt werden kann unter www.msf-tiefenbach.de. Hier findet man auch alles weitere rund um unseren Verein. Natürlich geht auch die alt bekannte Methode per Fax unter 06761-906925 und sogar per Post könnt ihr nennen:

Bianca Sulzbacher
Kirchstraße 3
55471 Tiefenbach

Matthias Ripphahn
Ausschreibung|Nennung









Dieser Artikel kommt von Deutscher NAVC
http://www.navc.de/phpnuke

Die URL für diesen Artikel ist:
http://www.navc.de/phpnuke/modules.php?name=News&file=article&sid=1125