Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(1) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
Motorsport: Rallye Motorsportberichte: 2. F?rst von Wrede Rallye MSC Jura 3. April 2004
Geschrieben vonRT auf Mittwoch, 28.April. @ 09:51:42 CEST
Unterstützt durch RT

Nach der Super Winterrallye des MSC Zorn folgte der MSC Jura mit einer Super Fr?hjahrsrallye. Mit "Superlativen" soll man ja vorsichtig sein, aber wie beim MSC Zorn, stimmte auch beim MSC Jura einfach alles. Sch?ne WP's und eine professionelle Organisation, die Wert auf stimmige Details legte. Jede Wertungspr?fung hatte einen ausgewiesenen Zuschauerpunkt, an dem es nicht nur Verpflegung gab, und man weite Teile der Streckenf?hrung ?berblicken konnte, sondern hier war auch ein kompetenter Streckensprecher postiert, der viel zu sagen hatte.

Roland Dietl/Hans Josef Zuckermeier siegten in der Klasse bis 1600ccm.


Super vor allem auch f?r das Selbstwertgef?hl der Teilnehmer war der Rampenstart mit Fahrervorstellung vor dem Ellinger Schlo?. Einen Sch?nheitsfehler hatte die Sache allerdings: Leider fanden nur 17 Teams den Weg nach Stopfenheim. Absichtserkl?rungen im Vorfeld hatten Viele abgegeben, gekommen waren Wenige. Schade, schade, schade und hoffentlich einen langen Atem, wie beim MSC Zorn. Der sportliche Teil ist schnell berichtet: Die Favoriten aus der Gruppe 2 machten viele Fehler (Frank/Frank), verschliefen eine WP (Urban/Nichts), oder fielen ganz aus (Thiel/Fischer), so das mit Johannes Enderlein/Karl Koller ein Gruppe 1 Team Gesamtsieg fuhr. Auch Roland Kroi?/Martin Sprenger waren sauschnell unterwegs. Hans Josef Zuckermeier will heuer als Beifahrer alleiniger Deutscher Rallyemeister werden, nachdem ihm sein Stammfahrer abhanden gekommen ist, und bringt zu jeder Rallye einen neuen Fahrer (+ ein neues Auto) mit. Diesmal war Roland Dietl an der Reihe, auch ein schneller Mann.

F?r die Favoriten Wilhelm Frank/Susanne Frank reichte es "nur" zum Klassensieg.


Bei der Siegerehrung gab es nur zufriedene Gesichter, denn die vielen Pokale wurden alle an die wenigen Teilnehmer ausgegeben, und damit war noch lange nicht Ende in der Werkstatthalle der Spedition Fischl. Nur Franken's g?nstigsten Getr?nkeautomaten hatte man heuer gut versteckt.
O.F.

Mario Urban/Markus Nichts verschliefen die WP1 und mu?ten deshalb mit dem zweiten Rang vorlieb nehmen.


Ergebnissliste
Video


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Motorsport: Rallye
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Motorsport: Rallye:
2. NAVC Rallyesprint SWF Weidwies 18.3.2007


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 7


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.029 Sekunden