Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(1) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
Motorsport: Rallye Motorsportberichte: 1. Hombachtal-Rallye 18.06.2011
Geschrieben vonRT auf Samstag, 09.Juli. @ 12:55:27 CEST
Unterstützt durch RT

Ein voller Erfolg war die Premiere der 1. Hombachtal-Rallye der Rallye-Gemeinschaft ?Ga(a)s? in Geisig. Rund 50 ?Schottergl?her? waren am Start. Die zahlreichen Zuschauer erlebten spannende Rennen mit br?llenden Motoren auf dem Taunus-Parcours, der an einigen Stellen nach Regenwetter ziemlich aufgeweicht waren.


Mehrere Favoriten mussten sich schon fr?hzeitig vor allem wegen technischer Probleme verabschieden: Der BMW e36 compact der Dachsenhausener Heiko Hahn und Bodo Hinterw?ller blieb mit abgerissener Antriebswelle liegen. Christoph Schleimer und Thomas Fuchs erlitten einen Reifenschaden an ihrem Vauxhall Astra GTE, Probleme machte auch die Antriebswelle. Pech hatten auch Jens Lembke und Henning Steeg. Nach einer toller ersten Wertungspr?fung streikte der erste Gang und zwang sie zum Aufgeben. Wenn es auch ?nur? zwei Rundkurse waren (f?r n?chstes Jahr sind schon neue, spannende Strecken geplant), so hatten diese es in sich: z.B. forderte eine Sprungkuppe auf einer schnellen Wiesenweg-Passage von allen Teams Mut und Geschick ein, so manches Auto verbeulte sich die Front?

Den Gesamtsieg holten sich zwei junge Fahrer aus dem Einrich: Philipp Spies und Holger Beck (MSC RT Rettert) mit ihrem Lancia Delta Integrale. Sie siegten mit acht Sekunden Vorsprung vor Jan und Jens Kohn auf ihrem Ford Focus RS. Auf Platz drei fuhr Markus Rosam mit Beifahrer Mario Roth (RG Gas) auf ihrem BMW 320 is, dicht gefolgt von den viertplatzierten Rolf Korell und Thomas Scheid mit ihrem Opel Ascona B. In der Klasse bis 1300 Kubikzentimeter gewann Achim Wolf mit Beifahrer Karsten Schranz (K?rdorf/Rettert) im VW Polo nach einem spannenden Zweikampf vor Rainer und Sabrina Thiel in ihrem Fiat Panda ? mit nur 5/100 Sekunden Vorsprung! In der kleinsten Klasse siegten Dominic Scholz und Maximilian Zimmer im Fiat Cinquecento.
Besonders freute es die Mannschaft um Bernd Michel der RG Ga(a)s, dass f?r die erste Veranstaltung des neuen Vereins nicht nur einheimische Teams, sondern auch viele Teams aus anderen Bundesl?ndern die lange Strecke nach Geisig auf sich genommen haben und hoffen sehr, dass auch im kommenden Jahr das Starterfeld wieder eine bunte Mischung liefert.

Die fr?her als geplant stattfindende Siegerehrung kam bei den Teilnehmern und Zuschauern gleicherma?en gut an, und so wurde auch noch zu sp?ter Stunde ausgelassen auf die vielen Erfolge der Teams angesto?en.

Alles in allem gab es rundherum zufriedenene Gesichter ? DER Ansporn f?r die 2. Hombachtal-Rallye in 2012!

Sieger Klasse 04: Stefan Raffel und Christiane Anken
Sieger Klasse 05: Jens Kohn und Jan Kohn
Sieger Klasse 06: Dominic Scholz und Maximilian Zimmer
Sieger Klasse 07: Achim Wolf und Karsten Schranz
Sieger Klasse 08: Rolf Weller und Oliver Hammer
Sieger Klasse 09:Rudolf Minor und Hans-J?rgen Minor
Sieger Klasse 10: Markus Rosam und Mario Roth
Sieger Klasse 11 und Gesamtsieger : Philipp Spies und Holger Beck

Ergebnisse und Zeiten im Detail sind unter www.hombachtal-rallye.de nachzulesen


Die Gesamtsieger der 1. Rallye Hombachtal, Philipp Spies und Holger Beck auf Lancia Delta Integrale


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Motorsport: Rallye
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Motorsport: Rallye:
2. NAVC Rallyesprint SWF Weidwies 18.3.2007


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.039 Sekunden