Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(0) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
Motorsport: Kart Motorsportberichte: 19. ASC Kart-Slalom beim Automobil Sport-Club Sulzbach-Rosenberg im NAVC
Geschrieben vonRT auf Samstag, 09.Juli. @ 12:49:35 CEST
Unterstützt durch RT

Die Elite der Kart-Fahrer traf sich am 2. Juli 2011 beim 19. ASC Kart-Slalom des Automobil Sport-Club Sulzbach-Rosenberg im NAVC, denn neben Punkten f?r das NAVC Sportabzeichen ging es auch um die Bayerische und Nordbayerische Kart-Slalom-Meisterschaft des NAVC. ASC-Fahrtleiter Manfred Scharnagel und seine zahlreichen Helfer hatten auf dem Dultplatz f?r die ?kleinen? Klassen einen Kurs an die 500 Meter abgesteckt, f?r die Klassen in denen mit den st?rkeren 100-ccm-Motoren gefahren wurde, die Streckenl?nge fast verdoppelt.


Enge Kurven und schnelle Geraden wechselten sich ab, dazu etwa auf halber Strecke wieder zur?ck zur Lichtschranke bei Start und Ziel, wo Matthias Bohmann daf?r zust?ndig war, dass der Computer mit den entsprechenden Daten ?gef?ttert? wurde. Wenige Minuten nach der Zieldurchfahrt des letzten Bewerbers lieferte er die Ergebnisliste. Alle Kartfahrer hatten wegen des str?menden Regens ihre Regenreifen aufgezogen. Hochspannung herrschte am Start, wo Fahrtleiter Manfred Scharnagel regelte, wer wann in den Parcours durfte.
Insgesamt waren 35 Kart-Slalom-Fahrer am Start, ein Teilnehmerfeld, mit dem der ASC nicht zufrieden war, aber der verschobene Termin und eine andere Konkurrenzveranstaltung in Niederbayern kostete eben Teilnehmer.
Bei der Siegerehrung dankte ASC Vorsitzender Hans Bohmann allen Helfern f?r ihren Einsatz, der an diesem Tag mehr einem ?Abenteurer unter Wasser? glich. Sein besonderer Dank ging an den DAM-Sportkommissar Josef Niedermeier und dem BRK Kreisverband Amberg-Sulzbach, die beide einen ruhigen Tag hatten.
Die Sieger des Tages: Die Klasse 16 gewann Lukas Mark, MSC Bechhofen vor Johannes Barthel, MSC Bechhofen und Kilian Storch, ASC Sulzbach-Rosenberg. Die Klasse 17 sah Felix Haselbeck, MSF Piegendorf als Sieger. Den 2. Platz belegte Alexander Thurner, AC Gunzenhausen und auf Platz drei kam Tobias Schmid vom NAC Amberg. Den Klassensieg in der Klasse 18a holte sich Tanja Schmid vom NAC Amberg, Platz 2 belegte Luis B?snecker, NRG Landshut und auf Platz drei kam Daniel Janner vom ASC Sulzbach-Rosenberg.
Die Klasse 19a gewann Manuel Kaiser vor Daniel Strobl und Thomas Wittmann, alle MSC Berg.
In der Klasse 18b fuhr Lorenz Kronberger, ASC Ansbach auf den ersten Platz. Platz zwei belegte
Alexander Haselbeck, MSF Piegendorf und auf Platz der iPascal G?ldiken, NMF Neumarkt. In den zusammengelegten Klassen 19b,c,d siegte Dominik Semlinger, MSC Bechhofen. Auf Platz zwei kam Michael Eidenschink vom NAC Amberg und Platz drei belegte Maximilian Haselbeck, MSF Piegendorf
Der Wanderpokal, gestiftet von Obstbau Olaf Fischer, Eltville ging an Felix Haselbeck von den Motorsportfreunden Piegendorf, der mit 0.47.80 Minuten die schnellste Zeit der Comer-Gruppe fuhr.


Der 1. B?rgermeister von Sulzbach-Rosenberg und Clubmitglied Gerd Geismann ?berreichte den gro?en Wanderpokal, gestiftet von Obstbau Olaf Fischer, Geisenheim f?r die schnellste Zeit in der Comer-Klasse an Felix Haselbeck MSF Piegendorf



Die Sieger der Klasse 17.
1. Platz Felix Haselbeck, MSF Piegendorf, zweiter Alexander Thurner, AC Gunzenhausen und dritter Tobias Schmid, NAC Amberg


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Motorsport: Kart
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Motorsport: Kart:
Ersatzteile f?r Kartmotoren


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4
Stimmen: 4


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.044 Sekunden