Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(1) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
zum Schluß: archivierte Artikel Archiv: 5. Rallyesprint SWF Weidwies am 13.3.2010
Geschrieben vonRT auf Donnerstag, 11.Februar. @ 18:24:27 CET
Unterstützt durch RT

Speedway Freunde Weidwies e.V. veranstalten 5. Rallye-Sprint

Am Samstag, den 13.03.2010, veranstalten die Speedway Freunde Weidwies e.V. ihren 5. Rallye-Sprint Weidwies. Diese Veranstaltung z?hlt zur Wertung der Deutschen Amateur Rallye-Meisterschaft und zur S?dbayerischen Amateur Rallye Meisterschaft.

Wenn es der Wettergott mit dem Schnee weiter so gut meint, dann wird dieser 5. Rallye-Sprint eine Neuauflage des Premieren-Rennens 2006. Damals s?umten meterhohe Schneew?nde die Rennstrecke, was manche Fahrer dazu verleitete, diese als nat?rliche Leitplanken zu benutzen und in der Kurve nicht extra vom Gas gingen. Was damals f?r die Fahrer ein Riesenspa? war, stellte die Veranstalter vor einige Probleme. Vor allem das Platzproblem im Fahrerlager war sehr schwierig zu meistern. Die Veranstalter bitten heute schon die Teams, mit so wenig Ausr?stung wie m?glich anzureisen und auf Wohnmobile, wenn m?glich, zu verzichten.


Rallye 2006: wird es 2010 ?hnlich?


Schon im Vorfeld der Rallye ist klar, dass dieses Jahr extrem viele Nennungen eingehen werden. Aber das Starterfeld ist begrenzt. Es werden 60 Fahrzeuge in zehn verschiedenen Klassen erwartet, die aus ganz Deutschland und ?sterreich anreisen werden. Unter anderem die Lokalmatadoren Andreas Kropf und Werner Pilsl von den Speedway Freunden Weidwies auf ihrem Subaru Impreza STI, die es der Konkurrenz schwer machen werden, auf den ersten Platz zu fahren.
Das Fahrerlager ist wie jedes Jahr auf dem Gel?nde des Freibads L?mmersdorf untergebracht, in dessen R?umlichkeiten auch f?r das leibliche Wohl der Fahrer gesorgt wird. Um 10:31 Uhr startet das erste Fahrzeug des Rallye-Sprints, der aus sechs Wertungspr?fungen auf 100 Prozent Asphalt mit einer Gesamtl?nge von 30 km besteht. Die Strecke verl?uft weiter ?ber Gebrechtshof, Willersdorf in Richtung Diendorf und ?ber die Alte L?mmersdorfer Schule wieder zur?ck zum Start.
Am Abend findet die Siegerehrung erstmalig in den R?umen der Autowerkstatt Kfz-Pilsl statt. Die Verpflegung ?bernimmt die Selbsthilfegruppe f?r behinderte Kinder Passau. Der Erl?s dieser Siegerehrung geh?rt zu 100 % dieser Selbsthilfegruppe. Nach der Siegerehrung geht es nahtlos ?ber zur ?After-Race-Party? mit Life-Band, Barbetrieb und Weinstand. Dazu ist auch die gesamte Bev?lkerung herzlich eingeladen.
Die Speedway Freunde Weidwies hoffen, das der Wettergott noch gn?dig mit Ihnen ist und es f?r alle Beteiligten ein toller Rallyetag wird.


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema zum Schluß: archivierte Artikel
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema zum Schluß: archivierte Artikel:
Start frei zur Wasgau Classic in der S?dwestpfalz


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4
Stimmen: 4


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.039 Sekunden