Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(0) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
zum Schluß: archivierte Artikel Archiv: 8. F?rst von Wrede Rallye des MSC Jura am 10. April 2010
Geschrieben vonRT auf Mittwoch, 27.Januar. @ 18:27:41 CET
Unterstützt durch RT

Noch mehr WP-Kilometer sollen 80 Rallye-Teams in?s Frankenland locken

in 30 Rechts 2 cut Links 5 in Rechts 5 200 Ziel; wenn der Fahrer am 10. April diese Ansage seines Copiloten zum zweiten Mal durch den Helmlautsprecher vernimmt, haben beide bereits fast 50 WP-Kilometer hinter sich gebracht, und k?nnen sich nach einem anstrengenden Rallyetag auf einen bestimmt wieder gem?tlichen Ausklang in der Halle des Rallyezentrums Stopfenheim freuen.




Als im Jahre 2003 der MSC Jura im Deutschen NAVC mit seiner Deb?tveranstaltung 14 Rallyeteams nach Franken brachte, konnte noch niemand erahnen, was sich sieben Jahre sp?ter im erweiterten fr?nkischen Seenland rallyetechnisch abspielen w?rde. Zur achten Auflage der F?rst von Wrede Rallye sollen die Nennlisten nach der Einschreibung von maximal 80 Teams geschlossen werden, und die Chancen stehen gut, diese Vorgabe auch zu erreichen.

Was macht den gro?en Erfolg dieser Rallye aus? Zum einen wird sie von Jahr zu Jahr kontinuierlich weiterentwickelt.. Mehr Wertungspr?fungen, mehr WP-Kilometer, immer wieder Verbesserungen im organisatorischen Bereich, und zum anderen sind die Macher der Rallye allesamt selbst aktive Motorsportler und Rallyefahrer, und wissen nat?rlich was die Teilnehmer von einer f?r sie als gelungen zu bezeichnenden Veranstaltung erwarten. Auf den ber?hmten, und mit Sicherheit auch reichlich vorhandenen, Lorbeeren ausruhen, kommt f?r den MSC Jura nicht in Frage.



Vier verschiedene Wertungspr?fungen, die auch bereits aus dem letzten Jahr bekannt sind, sind jeweils zweimal zu absolvieren. Die WP Alesheim (WP 6 und 8)wurde heuer etwas abge?ndert, und ist nun ca. zwei Kilometer l?nger. Insgesamt stehen jetzt fast 50 Kilometer Bestzeitpr?fungen mit einem Schotteranteil von ca. 30 % im Bordbuch. H?hepunkt hierbei ist sicher auch heuer wieder die WP Sandsee mit sieben Kilometern L?nge und einem Schotteranteil von 70 %. Jeweils vier Pr?fungen werden vor und nach der einzigen Servicepause gefahren. Eine Herausforderung von Mensch und Material nicht nur seitens der Teilnehmer. Auch Organisation und Logistik m?ssen wie ein Uhrwerk funktionieren um den Rallyetross in den vorgegebenen Zeitfenstern ?ber die Pr?fungen zu schleusen.



Als fester Bestandteil der Amateur Rallyemeisterschaft des Deutschen NAVC, die sich auch von Jahr zu Jahr immer gr??erer Beliebtheit erfreut, ist die F?rst von Wrede Rallye mittlerweile aber auch weit ?ber die Grenzen der NAVC Rallyeszene bekannt. F?r viele Teams anderer Verb?nde ist sie mittlerweile ein fester Bestandteil des j?hrlichen Terminkalenders geworden. Das Rallyezentrum Stopfenheim mit Servicepark, Abnahme und auch Siegerehrung ist wie bereits seit der ersten Rallye wieder auf dem Gel?nde der Spedition Fischl in Stopfenheim untergebracht. Die Einf?hrungsrunde zum Abfahren der WP?s wird von 7:30 bis 10:30 durchgef?hrt, und der Start zur ersten Wertungsschleife beginnt ab 11:01 Uhr.



Sollten dem MSC Jura auch dieses Jahr nicht nur alle betroffenen Gemeinden und Genehmigungsbeh?rden, sondern auch die Wetterplanung von oberster Stelle, wohlgesonnen sein, so steht f?r alle Beteiligten bestimmt wieder ein toller Rallyetag auf dem Programm.

J?rgen Volkmer

Aussschreibung|Nennung


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema zum Schluß: archivierte Artikel
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema zum Schluß: archivierte Artikel:
Start frei zur Wasgau Classic in der S?dwestpfalz


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 4


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.039 Sekunden