Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(0) Automobile / Anhänger
(1) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(0) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(1) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
Motorsport: Rallye Motorsportberichte: Rallye MSC Zorn
Geschrieben vonRT auf Sonntag, 07.März. @ 13:50:26 CET
Unterstützt durch RT

Ein voller Erfolg wurde die Rallye Heidenrod des MSC Zorn. Nachdem bis zum Tag vor der Veranstaltung vorfr?hlignshafte Temperaturen geherrscht hatten, sorgte kr?ftiger Schneefall in der Nacht f?r eine echte Winterrallye. Zwar taute der Schnee auf den Strassen direkt weg, aber Schneereste sowie reichlich Matsch und Feuchtigkeit stellte Piloten und Fahrzeuge vor extreme Anforderungen.



Als wahres Highlight und Zuschauermagnet entpuppte sich der Auftritt des Opel Werksteams Rotter / Uhlig, die hier nach ausgiebigens Probefahrten in Bitburg ihren Opel Corsa Super 1600 (inzwischen auf WRC Niveau angelangt) unter Wettbewerbsbedingungen vor ihrem ersten DRM Einsatz testeten. Ihr Auftritt war nicht nur spektakul?r und professionell, sondern die Beiden zeigten sich auch als Motorsportler zum anfassen.
Von den 48 Teams die vorgenannt hatten, traten letztendlich 39 zum Start an, dem einen oder anderen schien es wohl zu winterlich. So zogen es z.B. die Mitfavoriten Kai Ruck (VW Golf) und Udo Schiffmann (BMW M3) vor, nicht zu starten, auf alle F?lle hatten sie etwas vers?umt.


Bei den schwierigen Witterungsverh?ltnissen galten nat?rlich die Allradler im Allgemeinen als Favoriten. ?berraschenderweise setzten Eric G?ppner / Oliver Schierholz mit ihrem Gruppe 1 Subaru Impreza von Anfang an die Bestzeiten und landeten e?nen verdienten Gesamtsieg. Dirk Klemund / Markus Zimmermann auf ihrem b?renstarken Ford Escort Cosworth konnten nur die WP 4 f?r sich entscheiden und landeten auf Rang 3 des Gesamtklassements. Dazwischen schoben sich noch Christoph Schleimer / Tom Baileys auf einem frontgetriebenen Vauxhall Astra GTE, die die abschliesende WP 6 gewannen. Auch auf den folgenden R?ngen im Gesamtklassement tummelten sich ausschliesslich diverse Modelle der Opel Palette. Rang 4 ging an Michael Bieg / Bernd Birkholz (Kadett GSI). Auf Platz 5 folgten schon die Gewinner der Klasse bis 1300 ccm, Thomas Schultz / Melanie Schultz, die mit ihrem Kadett D eine ganz spektakul?re Fahrweise zeigten. Auf Position 6 dann der erste Hecktriebler, Andres Kramer / Anke Rezac auf Opel Manta B. Hinter Dirk Wiemann / Mathilde Renzel (Kadett GSI) landeten Johannes Enderlein / Karl Koller (Opel Kadett C Coupe) als zweitbestes Serienfahrzeug auf Rang 8.


Viele weitere Bilder finden Sie in der Bildergalerie
Ergebnisliste


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Motorsport: Rallye
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Motorsport: Rallye:
2. NAVC Rallyesprint SWF Weidwies 18.3.2007


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4.74
Stimmen: 47


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.025 Sekunden