Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(0) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
Motorsport: Rallye Motorsportberichte: 1. Schlossberg Rallyesprint am 19.9.2009
Geschrieben vonRT auf Mittwoch, 07.Oktober. @ 07:23:42 CEST
Unterstützt durch RT

Kropf/Pilsl gewinnen 1.Schlossberg Rallyesprint
Altenkirchen Unter besten Bedingungen gingen 35 Teilnehmer an den Start zum 1. Schlo?berg Rallyesprint der R.G. Saar-Pfalz. Auf der sehr anspruchsvollen Strecke ,die 6 mal gefahren wurde, boten die Teams den Zuschauern spannenden und tollen Motorsport. Allen voran das Team Andreas Kropf, aus Heitthurm und Co-Pilot Werner Pilsl aus Untergriesbach bei Passau.

Sie fuhren mit Ihrem Subaru Impreza 5 WP Bestzeiten und gewannen die Rallye mit 36,8 Sekunden Vorsprung. Um den 2. Platz entwickelte sich ein harter Kampf unter mehreren Teams. Den hatte nach WP 4 das Team Rudolf Minor /HansJ?rgen Minor aus Zorn mit Ihrem Opel Astra F erreicht. Auf der darauf folgenden WP mussten die beiden wegen eines leichten Umfallers aufgeben.
,,Absolute Attacke`` war das Motto von Thomas Schultz / Melanie Schultz aus Rettert. Die beiden flogen mit Ihrem Opel Kadett D so richtig ?ber die Strecke. Wegen kleinerer Ausrutscher auf den Pr?fungen n?tzte Ihnen die eine gefahrene Bestzeit in WP 4 allerdings nicht viel und Sie landeten im Ziel auf dem 11. Platz. So war es am Ende das aus Wassertr?dingen stammende Team Wilhelm Frank / Christian Frank mit dem Opel Kadett C Coupe, die 3,4 Sekunden schneller waren als die drittplatzierten Saarl?nder
Norbert Kr?mer /Stefan Denne mit einem BMW 318 IS.
Die Sensation der Rallye war aber mit Sicherheit ein Team aus Kusel. Der 23 j?hrige Sebastian Jung mit seinem Bruder Benjamin als Co. gaben bei Ihrer 3. Rallye dem Opel Corsa A so richtig die Sporen. Sie gewannen die Klasse bis 1300ccm und wurden 4. in der Gesamtwertung.
Einen 5. Platz in der Gesamtwertung und Sieger der Klasse bis 1600 ccm wurde das Team Marco Decker, Henschtal mit Andreas Feick aus Quirnbach auf einem VW Golf 2 . Ihr R?ckstand auf den 4.Platz betrug nur 1,1 Sekunden.
In der Gruppe 1 der Serienfahrzeuge ?ber 2000ccm war Marcus Ederer mit Copilotin Anita Winnik mit dem BMW 535I nicht zu schlagen. Sie wurden 7. im Gesamt. Einen hei?en Zweikampf in der Klasse bis 2000ccm lieferten sich die Teams vom MSC Mamming Roland Kroi? /Martin Sprenger auf einem Opel Kadett E GSI und Bernhard Eckart /Georg Breitkopf auf einem Opel Astra F GSI. Nach der Zielankunft hatte das Team Kroi?/ Sprenger mit 10,4 Sekunden gegen?ber dem Team Eckart /Breitkopf gewonnen. In dieser Klasse hatten die beiden Golf GTI Teams Heinz Schmidt/Thomas Schmidt und Jens Kohn /Jan Kohn viel Pech. Beide schieden mit technischen Problemen aus.
Das Damenteam vom AC Gunzenhausen, mit Stefanie Schwarz und Ihrer Schwester Marion auf dem hei?en Sitz, gewannen mit einem Peugeot 205 GTI die Klasse bis 1600ccm und wurden 24.
?bergl?cklich war auch die j?ngste Teilnehmerin dieser Veranstaltung bei der Siegerehrung. In einem Opel Corsa A sagte Beifahrerin Stefanie Spreitzer aus Lorch am Rhein Markus Klump wo es lang geht. Das Mixedteam kam in der Klasse bis 1300ccm auf Platz 3.
Die Renngemeinschaft Saar-Pfalz bedankt sich bei allen Teams die bei uns waren, denn Ihr habt einen sehr gro?en Anteil daran gehabt, da? unser 1.Rallyesprint so toll wurde.

Sven Emrich






 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Motorsport: Rallye
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Motorsport: Rallye:
2. NAVC Rallyesprint SWF Weidwies 18.3.2007


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.064 Sekunden