Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(0) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
zum Schluß: archivierte Artikel Archiv: Entscheidung schon bei der Rallye S?dbayern am 29.08.2009?
Geschrieben vonRT auf Montag, 08.Juni. @ 07:41:29 CEST
Unterstützt durch RT

Es ist wieder soweit, der LV-S?dbayern ist in der HEISSEN Phase der Vorbereitung zum vierten Lauf der diesj?hrigen Rallye Veranstaltung zur RM 2009 im NAVC.
Auch heuer kann der LV-S?dbayern auf die gro?e Unterst?tzung der Gemeinden Moosthenning und Mengkofen zur?ckgreifen, die es heuer wieder erm?glichen, eine Veranstaltung, wie wir es brauchen, zu erlauben.


F?r 2009 hat sich der LV-S?dbayern in Zusammenarbeit mit den Gemeinden eine zus?tzliche WP ausgesucht, die jeden Rallyefahrer begeistern wird.
Wir k?nnen nur soviel verraten, 100 % Asphalt, 100 % Serpentinen, 100 % Adrenalin und 100 % tig wird sich jedes Team mindestens einmal fragen - wie weit kann ich gehen. Wir werden auf dem Rundkurs von 2008 drei WP?s abhalten und drei WP?s auf einem neuen 5 km langen Asphaltst?ck, das alles in sich tr?gt. Lange Gerade f?r Top Speed (max. 800m), Waldpassagen wo der Baum guten Tag sagt, schnelle Kurven, die bergauf und bergab f?hren, und zu guter letzt eine schnelle S-Passage, die f?r reichlich Handbremsaktion sorgen wird.
Es darf auch schon gewettet werden, ob hier in der Rallye des LV-S?dbayern schon eine Entscheidung Richtung Meisterschaft gef?llt wird. So spannend wie in diesem Jahr war es selten zuvor. Die Teams Ederer/Winnik, Schmidt (Baggerheinze oder besser bekannt als P?ckchenschmidt), Mayer/Ehrengruber, Kroi? und die Haudegen Enderlein/Koller werden wohl die RM in der Gruppe 1 unter sich ausmachen. Jedoch ist hier nach unserer Einsch?tzung das Team Ederer/Winnik klarer Anw?rter auf den Klassen- sowie Gruppensieg in der LV-Rallye. Denn sein b?renstarker BMW schreit f?rmlich nach solchen Asphaltstrecken.



Jedoch sei zu erw?hnen, sobald man mal der gejagte ist, hei?t es, keine Fehler mehr zu machen und unter allen Umst?nden seinen Wagen ins Ziel bringen. Denn dieses Verfolgerfeld wird alles tun, um ihm Paroli zu bieten. Und ein J?ger wei?, wie es ist, gejagt zu werden, der Aboviezemeister und amtierende Deutsche Meister Roland Kroi? mit seinem Teampartner Martin Sprenger.



Wohl noch hei?er wird es in der Gruppe 2 werden. Den Hattrick so gut wie verspielt, da wird es das Team um Andreas Kropf wahrlich nicht leicht haben seinen Traum vom dreimaligem Gewinn der Meisterschaft wahr werden zu lassen.



Denn in 2009 hat sich seine Konkurrenz ?ber den langen und kalten Winter sehr gut vorbereitet. So f?hrt kein geringerer als Rainer Thiel mit Olaf Fischer auf ihrem scharfen Fiat Panda 4x4 die Meisterschaft an.



Wie wir finden auch zu recht, waren die beiden doch oft in den letzten Jahren von Ausf?llen begleitet. Ihr letzter Ausfall war wohl der traurigste. Mossandl-Rallye 2008 - Schikane neben der Autobahn. Das Ergebnis ?ber 14 Jahre Motorsportgeschichte zerst?rt. Doch heuer hat sich das Blatt gewendet und sie stehen voll auf Titelkurs. Und wie in der Gruppe 1 gibt es nat?rlich auch hier ein Verfolgerfeld hinter den beiden, das kein Erbarmen zeigen wird. Schulz Thomas, Heider Tom/Moik Andrea, Frank Willi/ Frank Christian sowie Enderlein/Gempel werden dem Reiner und dem Olaf das Leben schwer machen. Auch die anderen Teilnehmer haben noch berechtigte Chancen auf den Gewinn der Meisterschaft, denn wie ?berall, abgerechnet wird zum Schluss. Und wenn es der Technik-Gott mit unserem amtierendem Meister in der Gruppe 2 gut meint, dann fallen alle anderen aus, er kommt mal wieder ins Ziel und voila Meisterschaft Nummer 3 ist da. Aber wie hei?t es - tr?umen darf man, aufwachen muss man aber auch wieder. So wird es wohl nichts werden 2009 mit dem Hattrick. Ihr seht f?r Spannung ist gesorgt, von der ersten Minute bis zum Schluss. Wer also jetzt dabei sein m?chte, der sollte sich anmelden. Das Starterfeld ist auf max. 60 Autos begrenzt. Wir werden keine Ausnahmen machen - wer zuerst nennt, der zuerst f?hrt. Pl?tze werden nur f?r Teilnehmer der RM 2009 reserviert, jedoch nur bis zum Nennungsschluss am 14.08.09. Ab dann werden diese reservierten Pl?tze frei gegeben. Ausschreibung und

Nennung findet ihr hier und unter www.navc-suedbayern.de

Wir w?nschen jedem Team eine gute Anreise und viel Erfolg bei der Rallye des LV-S?dbayern im Deutschen NAVC

Bernhard Eckart
1.Vorstand LV-S?dbayern

F?r fragen rund um die Rallye stehen wir euch gerne unter LV-Suedbayern@NAVC.de zur Verf?gung.

Flyer S?dbayernrallye


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema zum Schluß: archivierte Artikel
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema zum Schluß: archivierte Artikel:
Start frei zur Wasgau Classic in der S?dwestpfalz


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 5
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.033 Sekunden