Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(1) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
Motorsport: Kart Motorsportberichte: Grandioser Saisonauftakt der Kart Trophy Weiss-Blau in Wackersdorf
Geschrieben vonRT auf Mittwoch, 30.April. @ 12:49:48 CEST
Unterstützt durch RT

Am Sonntag 20.04.2008 startete die NRG Landshut das erste von sechs Rundstrecken Kartrennen der Saison in Wackersdorf. Bereits am Samstag bei der Anmeldung zeichnete sich ab, dass mit vielen Startern zu rechnen ist. Die Erwartungen der Organisatoren wurden mit 95 Startern sogar noch ?bertroffen.

Es hat sich anscheinend herumgesprochen, dass es Spa? macht, die gut organisierte Serie mitzufahren. Allein bei den ?Schaltern? musste bei 34 Startern ein Anmeldestopp ausgesprochen werden, da nicht einmal auf der gr??ten und sch?nsten Kartbahn mehr Fahrzeuge zugelassen sind. Nun war der Veranstalter gefordert, damit die gro?en Starterfelder auch gute Rennen absolvieren. Doch Rennleiter und NRGL Vorstand Peter Meier hatte wie immer alles im Griff.


Wer am Sonntag an die Bahn kam sah schon, dass es ein gro?er Renntag wird. Die NRG Landshut hatte eine professionelle Streckenpostentruppe organisiert, das Fahrerlager war aufger?stet wie noch nie und viele Zuschauer s?umten die R?nge.
P?nktlich um 8.30 Uhr lie? der ?Beck Sepp? die Bambinis zum 1. Freien Training aus dem Vorstart. Auch die 2. Freien Trainings sowie die Zeittrainings liefen problemlos ab, so dass wie geplant das Bambini Rennen noch vor der Mittagspause gefahren werden konnte.
Dem Rennen der Klasse B mit 24 Startern, sah so mancher mit gemischten Gef?hlen entgegen. Doch Rennleiter Peter Meier konnte die Truppe am Start zur absoluten Disziplin motivieren und so sahen wir einen blitzsauberen ?fliegenden Start? und ein tolles Rennen! Auch die restlichen Rennen liefen ?berraschend sauber ab, trotz hei?er K?mpfe und vielen Fahrern.



H?hepunkt war nat?rlich das Rennen der Getriebeklasse. Hier waren einige Spitzenfahrer am Start und viele Jungspunde freuten sich, dass sie sich mit der Elite messen konnten.
Es war ein super Renntag mit sehr sch?nen Rennen in entspannter und disziplinierter Atmosph?re wie man sie selten findet. Ein Kompliment an den Veranstalter und alle Helfer, besonders auch dem Streckenpostenteam ?Sachsen? die eine hervorragende Leistung boten. Das war Werbung f?r den Kartsport und ich hoffe es gibt mehr davon.

Ergebnisliste


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Motorsport: Kart
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Motorsport: Kart:
Ersatzteile f?r Kartmotoren


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.029 Sekunden