Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(0) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
Neues aus den Landesverbänden Veranstaltungen: Bayrische Autocross-Slalommeisterschaft 2007
Geschrieben vonRT auf Montag, 10.Dezember. @ 09:41:21 CET
Unterstützt durch RT

Ein voller Erfolg war 2007 die bayrische Autocross-Slalommeisterschaft, konnte man doch mit 84,1 Starter im Schnitt ein deutliches Plus von 21 Teilnehmern pro Veranstaltung gegen?ber dem Vorjahr verzeichnen.
Wir von den Motorsportfreunden Berg beteiligen uns seit nun 4 Jahren an der Veranstaltergemeinschaft Autocross-Slalom, welcher ausser uns der MSC Berg, die RHT Rohrenstadt, der ASC Sulzbach-Rosenberg, der MSC Wallerberg, der MSC Schmidm?hlen und der RC Trautmannshofen angeh?ren. Ausser dem MSC Schmidm?hlen veranstaltete heuer jeder Teilnehmer einen Lauf f?r die Autos und Eigenbaufahrzeuge, welche nach NAVC-Reglement eingestuft werden, sowie f?r die Jugendlichen, die auf ihren Crosskarts die Strecke unter die R?der nahmen.



Das man beim Crossslalom sehr stark von der Witterung abh?ngig ist bekamen heuer fast alle Ausrichter zu sp?ren. Denn selbst wenn am Tag der Veranstaltung der Wettergott noch ein einsehen hatte, waren die abgeernteten Felder doch durch die in diesem Sommer sehr zahlreichen Regenf?lle stark aufgeweicht.
Nachdem wir vom MSF Berg uns nach 4 Jahren Crosskartslalom zum ersten Mal auch an einen Autocross wagten, bekamen wir gleich die H?chststrafe f?r einen Veranstalter aufgebrummt. Nachdem am Vormittag die Klasse 1 abgeschlossen war und die Klasse 3 ihren Trainings- und ersten Wertungslauf beendet hatten begann es zu gie?en wie aus K?beln und die Veranstaltung musste abgebrochen werden. Fahrer der h?heren Klassen, die ihre Fahrzeuge bereits abgeladen hatten, konnten wieder aufladen und nach Hause fahren. Am darauffolgenden Samstag konnte dann unser erster Crossslalom doch noch abgeschlossen werden. Die insgesamt 68 Starter zeigten super Leistungen auf dem immer noch sehr tiefen und schwierigen Gel?nde.
Auch die anderen Veranstalter, ausgenommen RHT Rohrenstadt, hatten bei Ihren L?ufen Probleme mit dem aufgeweichten Boden und so gingen zum Teil in den hubraumschw?cheren Klassen die Fahrzeuge schon am Boden auf.
Trotzdem wurden die L?ufe im Jahre 2007 sehr gut besucht. RHT Rohrenstadt, ASC Sulzbach-Rosenberg und RC Trautmannshofen schrammten nur ganz knapp an der 100 Starter-Marke vorbei. Dies erinnerte so manchen alten Haudegen an fr?here Zeiten, als 15 Starter pro Klasse keine Seltenheit waren.
Nachdem alle 6 L?ufe absolviert waren, stand f?r die auch sonst feierfreudigen Crossfahrer die Siegerehrung an.
Nachdem wir vom MSF Berg mit der Ausrichtung der diesj?hrigen Meisterschaft betraut wurden, hielten wir diesen allj?hrlichen H?hepunkt der Saison in unserem Vereinslokal, dem Gasthof Kn?r, ab. Ca. 150 G?ste waren unserer Einladung gefolgt und sparten dann auch bei der Ehrung der Meister und auch der Platzierten nicht mit Applaus.
Nach den Gru?worten des B?rgermeisters und Schirmherren der Meisterschaft, Helmut Himmler und des Vorsitzenden des LV Nordbayern, Georg Schwarz, begann auch schon die Ehrung . Bei den Kartfahrern erhielt jeder gewertete Teilnehmer ein Pokal, bei den Autocrossern gabs f?r die besten 50% wertvolle Troph?en, f?r die restlichen Fahrer Trostpreise in fl?ssiger Form. Aufgelockert wurden die Ehrungen von der Volkstanzgruppe des HVTV Sindlbach, sowie von einer Bauchtanzgruppe. Der LV- Vorsitzende Georg Schwarz lies es sich nicht nehmen und tanzte sowohl bei der Trachten- wie auch bei der Bauchtanzgruppe fleissig mit.
Die Veranstaltung dauerte noch bis in die fr?hen Morgenstunden, wobei einige G?ste sich nur schwer aus der gem?tlichen Kellerbar losreissen konnten.
Vielleicht k?nnen wir von der Veranstaltergemeinschaft im Jahr 2008 auch den einen oder anderen Fahrer aus der momentan boomenden Rallyszene auf einigen unserer L?ufe begr?ssen. Jeder Fahrer ist in dieser Gemeinschaft recht herzlich willkommen.

Jugendcrosskartmeisterschaft 2007
In der Klasse 17 siegte Jenny Amato, MSF Berg mit 6 Siegen in 6 L?ufen vor Marco Mederer, RHT Rohrenstadt, und Tino Rubenbauer, ASC Sulzbach Rosenberg.
Die Klasse 18 wurde von Phillip Weber, MSF Berg, in seiner ersten Saison im Crosskart nach hartem Kampf f?r sich entschieden. Knapp dahinter Lukas Renner, ASC Sulzbach Rosenberg, und Benedikt Zunner, MSF Berg.
Sieger der Klasse 19 wurde in seiner letzten Saison der 18-j?hrige J?rgen F?rst, wie die beiden anderen Klassensieger auch f?r den MSF Berg startend. 5 der 6 Rennen konnte J?rgen f?r sich entscheiden und wurde so verdienter Meister. Ihm folgte Christopher Franz vom ASC Sulzbach Rosenberg und Julia Polland, RC Trautmannshofen, die ebenfalls ihre letzte Kartsaison bestritt.

Endstand in der bayrischen Autocross-Slalom-Meisterschaft 2007


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Neues aus den Landesverbänden
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Neues aus den Landesverbänden:
Sechs Bayern-Meister in Verein


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 0
Stimmen: 0

Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.042 Sekunden