Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(1) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
zum Schluß: archivierte Artikel Archiv: Vorschau Mossandl-Rallye 2006
Geschrieben vonRT auf Samstag, 14.Oktober. @ 09:19:00 CEST
Unterstützt durch RT

Am 21. und 22. Oktober veranstaltet der MSC Mamming e.V. im NAVC die 15. und 16. Ausgabe der Mossandel Rallye
Wie immer finden die beiden Rallye Sprints auf dem Terrain des Werksgel?ndes der Fa. Mossandl bei Mamming statt. Auf der anspruchsvollen Strecke wird den zahlreichen Zuschauern rasanter Rallye-Sport geboten



Die 15. Ausgabe z?hlt zur Deutschen Amateur-Rallyemeisterschaft 2006. Die Einf?hrungsrunde wird Samstags um 11:30 Uhr und Sonntags um 10:00 Uhr gestartet. Vorher werden die Fahrzeuge alle ?berpr?ft und abgenommen, denn auf einen hohen Sicherheitsstandard legt Roland Kroi?, der 1. Vorstand des austragenden MSC, gro?en Wert. Alle Autos m?ssen der Stra?enverkehrsordnung entsprechen, mit einem ?berrollk?fig, Hosentr?gergurt und einem 2 kg Feuerl?scher ausger?stet sein. F?r Fahrer und Beifahrer sind gepr?fte Sturzhelme und Fahreranz?ge vorgeschrieben. Eine Zulassung der Fahrzeuge ist nicht erforderlich, da die Veranstaltung einschlie?lich der ?berf?hrungsetappen auf einer permanent abgesperrten Rennstrecke durchgef?hrt wird.

Da sich bereits zahlreiche Fahrer angemeldet haben, sind nur noch begrenzt Starterpl?tze verf?gbar. Der Vorstand ist unter Telefon 09955/1625 oder RolandKroiss@web.de zu erreichen und gibt gerne weitere Ausk?nfte. Die Fahrtstrecke hat einen Wertungspr?fungsanteil von 25 km und einem Transportetappenteil von 5 km, insgesamt also 30 km. Die Strecke ist zu 98 Prozent Schotter. Die Bestzeitpr?fung ?ber f?nf Kilometer wird f?nfmal wiederholt. Start ist am Samstag um 12:30 Uhr und am Sonntag um 11:00 Uhr.

Die Parkpl?tze f?r die Zuschauer sind an der ehemaligen B11 und an der Zufahrt ?ber T?ding besonders ausgeschildert. Das gesamte Renngel?nde selbst ist an beiden Tagen von 9 bis 16 Uhr vollst?ndig gesperrt. Alle Interessierten haben den Anweisungen des Streckenpersonals unbedingt Folge zu leisten, um auch hier einen reibungslosen Ablauf der Rallye zu gew?hrleisten. Nat?rlich sorgen die vielen Freiwilligen Helfer des MSC zudem f?r das leibliche Wohl der Zuschauer. Auf dem Werksgel?nde, bei dem sich auch das Fahrerlager befindet, steht ein Verpflegungszelt. Die Siegerehrungen werden im Anschlu? an die Rennen gegen 17:30 Uhr im Festzelt abgehalten.

Das Team um den 1. Vorstand Roland Kroi? freut sich auf einen guten Besuch des 15. und 16. Rallye-Sprints und auf spannende Rennen f?r die Fahrer der verschiedenen Klassen auf dem anspruchsvollen Kurs.
Ausschreibung|Nennung|Starterliste


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema zum Schluß: archivierte Artikel
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema zum Schluß: archivierte Artikel:
Start frei zur Wasgau Classic in der S?dwestpfalz


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4
Stimmen: 1


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.037 Sekunden