Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(1) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
Motorsport: Kart Motorsportberichte: Deutsche Amateur Kartmeisterschaft 2006
Geschrieben vonRT auf Mittwoch, 30.August. @ 19:11:16 CEST
Unterstützt durch RT

Am 29./30.07 wurde (ausnahmsweise mal) bei sch?nem Wetter die NAVC-Kartmeisterschaft in Wackersdorf ausgetragen. Leider wurde die Veranstaltung von den Norddeutschen Motorsportfreunden nicht wie erwartet angenommen. Lediglich drei Fahrer hatten sich eingefunden, die sich mit den S?ddeutschen messen wollten. Das sollte die Stimmung dieser tollen Veranstaltung jedoch nicht schm?lern. Los ging es am Samstag mit dem ersten und zweiten freien Training und dem Zeittraining. Anschlie?end wurde mit der Klasse A das erste Rennen gestartet. Zum Abschluss des Tages zeigten die Schalter wieder einmal wie sch?n Kartsport sein kann. Gerade noch rechtzeitig vor einem kurzen, aber heftigen Gewitterschauer, konnte das Rennen beendet werden.


Am Abend hat der NAVC dann alle Fahrer und Helfer zu einem sch?nen italienischen B?ffet geladen. Man konnte Essen soviel man wollte (was auch viele w?rtlich nahmen) und zum Nachsp?len hatte Organisator und Sportleiter des NAVC, Joseph Limmer, f?r einige Batterien Pils und alkoholfreien Getr?nken auch gesorgt. Ein sehr gelungener und unterhaltsamer Abend, bei dem man sich n?her kam und von dem man sich mehr w?nscht, ging langsam zu Ende.
Am Sonntag folgten dann nach dem Warm Up die Rennen zwei und drei. Begonnen haben wieder die Bambinis, die auch gleich f?r spannende Unterhaltung sorgten. Tom Kuhn versuchte nach verschlafenem Start mit allen Mitteln die Gebr?der B?uerle zu ?berholen und hat dabei deutlich zuviel attackiert, so dass die Rennleitung einschreiten musste und Tom verwarnte.
In der Klasse B haben sich die Clubkameraden der NRG Landshut ein schwer umk?mpftes Rennen geliefert, was (wie so oft) mit Dominik Vassold (Im Bild mit der Nr. 50, hinter Knogler und Widdmann) einen lachenden Dritten zum Ergebnis hatte.
Maxi Fleischmann lie? hingegen in der Klase CE nichts anbrennen und fuhr den Gesamtsieg nach Hause.


Richard Schaffer in Siegerpose


Die Klasse D war wieder einmal Sache des Richard Schaffer. Lisa Peischl konnte ihn dieses Mal nicht gef?hrden, hatte jedoch den stark fahrenden Oliver Schwenninger im Griff und sicherte sich Platz zwei.
Christian Hanke gewann die Klasse F vor Sven Mitternacht. Dritter Axel Hirsch hat dieses Jahr wohl nur noch Pech an seinen Rennhandschuhen kleben, anders kann man die vielen Ausf?lle nicht mehr erkl?ren. Von der durchgeknallten Z?ndkerze bis zum Riss eines neuen Gasseiles hat er inzwischen alle erdenklich m?glichen technischen Defekte ?ausprobiert?! Aber ein g`standner Oberbayer gibt nicht auf und irgendwann wird er auch wieder ins Ziel kommen.
Ein starkes Rennen lieferte in der Klasse R Sonja Bronold. Nachdem sie sich im zweiten Rennen hinter Jennifer Mayerh?fer ?festbiss? konnte Sonja im dritten Rennen alles zum Gesamtsieg klar machen.
Bei den Schaltern konnte das Publikum wieder einmal einen sportlichen Leckerbissen erleben. Absolute Klasse und Fairness waren ein Garant f?r zwei supertolle Rennen, bei dem am Ende wieder einmal Roland Ecker siegte.

L.J

Deutscher Amateur Kartmeister 2006im NAVC wurde:

In der Klasse A: Matthias B?uerle vor Simon B?uerle und Tom Kuhn
In der Klasse B: Dominik Vassold vor Christian Knogler und Dennis Widdmann
In der Klasse CE: Maxi Fleischmann vor Johannes Liebhardt und Maximilian Weber
In der Klasse D: Richard Schaffer vor Lisa Peischl und Oliver Schwenninger
In der Klasse F: Christian Hanke vor Sven Mitternacht und Axel Hirsch
In der Klasse R: Sonja Bronold vor Michael Bunke und Jennifer Mayerh?fer
In der Klasse G: Roland Ecker vor Martin Diebold und Rudy Kimmerle


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Motorsport: Kart
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Motorsport: Kart:
Ersatzteile f?r Kartmotoren


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 3.33
Stimmen: 6


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.039 Sekunden