Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften`21
· Ausführungsbestimmungen..
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(0) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(0) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(0) Gesuche

 
Motorsport: Autocross Motorsporttermine: 34. Bayerische Auto-Cross- und Cross-Kart Slalom-Meisterschaft 2019
Geschrieben vonRT auf Montag, 15.Juli. @ 09:53:45 CEST
Unterstützt durch RT

Im Jahr 1986 fanden sich einige bayerische NAVC-Ortsclubs zusammen, um eine Veranstaltergemeinschaft "Bayerische NAVC Auto-Cross Slalom-Meisterschaft" zu gründen. Der damalige Hauptakteur war Peter Storch vom MSF Hohenfels. Zu den Gründungsvereinen zählten die NAVC-Ortsclubs ASC Sulzbach-Rosenberg, MSF Berg, MSC Berg, NMF Neumarkt, RHT Rohrenstadt, MSF Hohenfels, MSC Wallerberg, MSC Schmidmühlen, RC Trautmannshofen und der BMW Club Seubersdorf.

Seit dreiunddreißig Jahren findet nun diese Meisterschaft statt, zu der sich im Jahr 2007 die Bayerische NAVC Jugend- Cross-Kart Slalom-Meisterschaft gesellte, die ebenfalls nach den DAM-Sportstatuten durchgeführt wird. Als Fahrzeuge werden hier ausschließlich "Bokarts" zugelassen. Diese geländegängigen Karts haben einen 9 PS Honda Motor und jeder nordbayerische Cross-Slalom Veranstalter hat ein solches Kart für seine Jugendlichen im Besitz.



Bei einem Cross-Slalom handelt es sich um einen normalen Automobilslalom, der aber grundsätzlich nur auf losem Untergrund ausgetragen werden muss, wobei es sich meist um Stoppelfelder handelt. Legender sind aber auch die früheren Slaloms des NMF Hohenfels, die in einem Steinbruch abgehalten wurden.
Die Durchführung erfolgt nach den Sportstatuten der DAM mit einigen kleinen Abweichungen, wobei der größte Unterschied zu einem Straßenslalom darin besteht, dass bei einem Cross-Slalom der Doppelstart eines Teilnehmers zugelassen ist, der allerdings in zwei verschiedenen Klassen erfolgen muss.

Alle anderen Bestimmungen wie Teilnehmer, Streckenlänge, allgemeine Fahrzeugbestimmungen oder Klassen- bzw. Gruppeneinteilungen entsprechen den Sportstatuten der DAM für Slaloms im jeweils gültigen DAM Motorsport-Handbuch.



Ein Nachteil für Veranstalter eines Cross-Slaloms ist immer die Witterung. Bei Regenwetter ist meistens der Parcours unbefahrbar und es ist schon vorgekommen, dass ein Slalom bis zu dreimal verschoben werden musste. Deswegen ist in jeder Ausschreibung eines Cross-Slaloms eine Auskunfts-Telefonnummer angegeben, bei der die Durchführung einer Veranstaltung bei unsicherer Wetterlage erfragt werden kann.
Für das Jahr 2019 wurde der RHT Rohrenstadt im NAVC von der Veranstaltergemeinschaft mit der Erstellung der Rahmenausschreibung, der Organisation der Meisterschaft, der Auswertung, sowie der Ausrichtung der Schlussveranstaltung beauftragt.

Gemäß den allgemeinen Meisterschaftsbedingungen erfolgt die Ausschreibung
einer „Bayerischen NAVC Auto- und Cross-Kart Slalom-Meisterschaft 2019“.
Der erste Meisterschaftslauf findet bereits am Sonntag, 14. Juli 2019 beim Automobil Sport-Club Sulzbach-Rosenberg im NAVC (Ausschreibungen unter www.asc-sulzbach-rosenberg.de) statt.

Die Termine der Meisterschaftsläufe sind:
14.07.2019 ASC Sulzbach-Rosenberg
04.08.2019 NMF Neumarkt
11.08.2019 MSF Berg
25.08.2019 RHT Rohrenstadt
01.09.2019 MSC Wallerberg
15.09.2019 MSC Berg
22.09.2019 RC Trautmannshofen



Bewerber um diese Meisterschaft müssen nicht den Wohnsitz im NAVC LV-Nordbayern haben.
Die Anmeldegebühren für die „Bayerische NAVC Cross-Slalom-Meisterschaft 2019" betragen
einmalig für Einzelteilnehmer 11,00 € pro Klasse, Cross-Kart 5 € und sind vor dem ersten zu wertenden Meisterschaftslauf bzw. vor der ersten Veranstaltung zu bezahlen.

Die Siegerehrung der„Bayerischen NAVC Auto-Cross- und Cross Kart Slalom Meisterschaft 2019“ findet am 02.11.2019 um 19.30 Uhr im Gasthof Sichert in Ballertshofen statt.

Die komplette Meisterschaftsausschreibung, Terminänderungen und der jeweils neueste Stand der Meisterschaft ist unter folgendem Link abrufbar: http://www.rht-rohrenstadt.de
Lothar Göhler


 
Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Motorsport: Autocross
· Nachrichten von RT


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Motorsport: Autocross:
Meisterehrung der Bayerischen Cross-Slalom-Meisterschaft 2009


Artikel Bewertung
durchschnittliche Punktzahl: 4.6
Stimmen: 5


Bitte nehmen Sie sich einen Augenblick Zeit, diesen Artikel zu bewerten:

Exzellent
Sehr gut
gut
normal
schlecht



Einstellungen

 Druckbare Version  Druckbare Version

 Diesen Artikel an einen Freund senden  Diesen Artikel an einen Freund senden


Grenze
Für den Inhalt der Kommentare sind die Verfasser verantwortlich.

Keine anonymen Kommentare möglich, bitte zuerst anmelden
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Datenschutz
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.150 Sekunden