Willkommen bei Deutscher NAVC
Suche

  Hallo lieber Besucher!  ·  Profil  ·  Private Nachrichten  ·  FAQ  ·  Feedback  ·  Userliste  ·  Ihre Empfehlung  ·  Top 10  ·  Stats  · 


Hauptmenue
· Startseite
· Portal
· Motorsportinfos
· Nachrichtenübersicht
· DAM Meisterschaften `17
· rallye.navc.de
· berg.navc.de
· Terminkalender
· Archiv

· Clubleistungen
· Mitglied werden
· Daten und Infos
· Downloads
· Kleinanzeigen
· Links
· Aktive
· Lexikon

Kleinanzeigen
Inserat aufgeben
(2) Automobile / Anhänger
(0) Räder und Reifen
(0) Ersatzteile und Zubehör
(0) Kart
(0) Kartzubehör
(0) Werkzeuge
(1) Zweirad
(0) Sonstiges
(0) Beifahrer/Fahrer Börse
(0) Gesuche

NAVC-Reiseangebot
Aus der Clubverwaltung



ausgesuchte Reisen zu besonderen Konditionen

 
NAVC-Motorsport - Rallye-Ausschreibung -





[Rallye] [Rundstreckenrennen] [Slalom] [Bergslalom] [Heckmocup] [Orientierungsfahrten] [Kartslalom] [Kartrennen] [Fahrzeugbestimmungen] [Teilnehmer]


[Termine] [Ausschreibung] [Reglement] [Klasseneinteilung] [Meisterschaftsstand] [Aktuelles]


Kurzausschreibung:
Gemäß den allgemeinen Meisterschaftsbestimmungen erfolgt die Ausschreibung der Deutschen Amateur Rallyemeisterschaft (RM) 2017.

Wertung und Wertungspunkte
Die Meisterschaftswertung erfolgt in den Gruppen 1 (Serienfahrzeuge), 2 (verbesserte Fahrzeuge) und 3 (Spezialtourenwagen). Das technische Reglement ist im DAM Motorsporthandbuch 2017 nachzulesen, welches bei der NAVC Sportabteilung bezogen werden kann, bzw. bei www.navc.de im Internet ab Anfang März zum Herunterladen bereitsteht. Auf die Pflicht zur Verwendung eines Kopf- und Nacken-Rückhaltesystems wird bereits an dieser Stelle ausdrücklich hingewiesen.

Die Veranstaltungen der RM werden gemäß der in den DAM Statuten festgelegten fünf Hubraumklassen der Gruppen 1 (Serienfahrzeuge) und 2 (verbesserte Fahrzeuge) durchgeführt. Jeweils bis 1150 ccm, bis 1300 ccm, bis 1600 ccm, bis 2000 ccm und über 2000 ccm, sowie in der Gruppe 3 (Allradfahrzeuge über 200 PS Leistung), ohne Hubraumeinteilung.

Die Meisterschaftspunkte je Veranstaltung errechnen sich aus dem Platz in der Klasse und dem Platz in der Gruppe sowie den gestarteten Fahrzeugen nach folgender Formel:
Punkte in der Klasse = 23 -
20 x (Platz in der Klasse - 1)
Anzahl der gestarteten Teams
plus
Punkte in der Gruppe = 10 -
10 x (Platz in der Gruppe - 1)
Anzahl der gestarteten Teams
= Meisterschaftspunkte

Die Punkte werden auf 1/100 ausgerechnet. Fahrer und Beifahrer erhalten die gleichen Punkte.

Zur Meisterschaft sind die sechs nebenstehenden Veranstaltungen ausgeschrieben, die auch alle zur Wertung herangezogen werden. Um in Wertung zu gelangen, sind mindestens fünf Starts erforderlich.

Nennungsschluß: 06. 02. 2017 Nachnennungsschluß: 27. 03. 2017

Preise
Die Teilnehmer mit den meisten Punkten in den jeweiligen Gruppen werden mit dem Titel „Deutscher Amateur Rallyemeister 2017“ ausgezeichnet. Sie erhalten den großen DAM Meisterpokal mit Urkunde. Weiter werden für alle in Wertung gelangten Teilnehmer echte Gold/Silberpokale ausgegeben.

Klassensieger werden zusätzlich geehrt.

Teilnehmer aus Teams, die alle gewerteten Veranstaltungen zusammen gefahren sind, und somit die gleichen Wertungspunkte erreicht haben, erhalten die gleiche Plazierung und auch die gleichen Preise.

Die Vergabe weiterer Preise, speziell im Nachwuchsbereich, ist möglich.

Die Siegerehrung findet am 02. 12. 2017 im festlichen Rahmen des NAVC Sportfahrerballes im Ringberghotel bei Suhl statt und ist Bestandteil der Meisterschaft. Die persönliche Anwesenheit der zu ehrenden Teilnehmer wird vorausgesetzt. Andernfalls verfallen die Preise zu Gunsten der DAM.

Teilnehmer
Wer dabei sein will, braucht nur den DAM Sportfahrerausweis, der auch anderweitig viele Vorteile in sich birgt. NAVC Mitglieder bekommen ihn für nur 40,-- € (Nichtmitglieder 120,-- €, NAVC Jahresbeitrag 49,50 €). Dann meldet man sich mit 30,-- € (Nachnennung € 50,--) plus € 100,-- Kaution für die Meisterschaft an und ist dabei.

Kontakt:
NAVC Sportabteilung, Johannesbrunner Str. 6, 84175 Gerzen, Tel. 08744 8678, Sportabteilung@navc.de


Viele weitergehende Infos und Erklärungen findet man auch im NAVC-Wiki








18.1.2017

Copyright © by Deutscher NAVC Alle Rechte vorbehalten.

Publiziert am: 2009-01-21 (2884 mal gelesen)

[ Zurück ]
mailto:info@navc.de Deutscher NAVC Johannesbrunner Str. 6 84175 Gerzen Tel 08744/8678 Fax: 08744/9679886
Firmen- und Produktnamen sind eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Hersteller und werden ohne Gewährleistung einer freien Verwendung benutzt.
Alle Logos und Handelsmarken sind Eigentum ihrer gesetzlichen Besitzer.
Die Artikel und Kommentare sowie Forenbeiträge sind Eigentum der Autoren, der Rest © by NAVC.de.
Impressum
Web site engine's code is Copyright © 2003 by PHP-Nuke. All Rights Reserved. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Erstellung der Seite: 0.236 Sekunden